Trainingsprogramm Teil 3 - ?· Trainingsprogramm Teil 3 zum Erlernen und Üben ... Instrumental mit…

  • Published on
    18-Sep-2018

  • View
    212

  • Download
    0

Transcript

  • Trainingsprogramm Teil 3 zum Erlernen und ben

    der russischen Grammatik

    Nr. Grammatischer Stoff bzw. Themen:1) Aussagen ber Schmerzen und Krankheiten8) Frage nach der Nationalitt; Deklination von Nationalittsbezeichnungen16) Relativstze21) Relativstze, die Nicht-Vorhandensein ausdrcken24) Prpositiv; Prpositiv der Personalpronomina27) Bildung des Adverbs von qualitativen Adjektiven30) Konjugation von "" 32) Frage nach dem Wochentag und dem Datum; Datum und Jahreszahl45) Verkrzte Schreibweise von Datum und Jahreszahl47) Unpersnliche Stze50) Satzfrage; indirekte Satzfrage (..., ob...)53) Instrumental mit und ohne Prposition bei bestimmten Verben54) Wichtige Verben mit vom Deutschen abweichender Rektion

    1

  • 63) Unterschiedliche Antworten auf die Frage wie oft?65) Mengenangaben; Frage nach dem Lebensalter; allgemeine Mengenbegriffe72) Verschiedene Antworten auf die Frage Wo warst du? 75) Steigerung qualitativer Adjektive und Adverbien; Komparativ82) Superlativ83) Indefinitpronomina86) Vorgangspassiv88) Zustandspassiv; Partizip Prteritum Passiv (Kurzform und Langform)93) Partizip Prteritum Aktiv96) Partizip Prsens Aktiv98) Partizip Prsens Passiv101) Adverbialpartizip Prsens Aktiv106) Adverbialpartizip Prteritum Aktiv109) Zusammenfassung: Partizipien

    2

  • 1) Wenn man ausdrcken mchte, dass man irgendwelche Schmerzen hat, benutzt man im Russischen das Verb "", das beim Gebrauch in der 3. Person die Bedeutung weh tun, schmerzen hat.Wie heien die folgenden Stze auf Deutsch:1. fl . 2. fl . 3. fi . 4. fl fl . - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. Ich habe Kopfschmerzen.(Bei mir tut der Kopf weh) 2. Er hat Zahnschmerzen. 3. Sie hat Bauchschmerzen. 4. Mir tun die Augen weh.

    2) Krank sein wird aber auch durch das Prteritum (die Vergangenheitsform) des vollendeten Verbs "" (erkranken, krank werden) ausgedrckt. Die Krankheit, an der bzw. durch die man erkrankt ist, steht dabei im ... (in welchem Kasus?) ... ??? ...

    3

  • _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Instrumental (5. Fall)

    3) bersetze: 1. fl , . 2. , . - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. Vera darf (kann) nicht arbeiten, weil sie an Grippe erkrankt ist. 2. Gromutter muss (sich) ins Krankenhaus (legen), weil sie Lungenentzndung hat.

    4) Natrlich kann man auch die Struktur fr haben verwenden, um darber zu informieren, welche Krankheit man hat.bersetze die folgenden Beispiele: 1. fl . 2. . 3. .

    4

  • 4. . - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. Ich habe Durchfall. 2. Er hat Verstopfung. 3. Das Mdchen hat Bronchitis. 4. Der Junge hat eine Blinddarmentzndung.

    5) Wenn man mit Beschwerden zum Arzt geht, wird man blicherweise gefragt: Was ist mit Ihnen? Was tut Ihnen weh?Wie heit das auf Russisch? - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________" ? ?"

    6) Wenn ein Arzt eine Krankheit bereits behandelt hat, fragt er gewhnlich bei einer Nach-untersuchung oder bei der Visite: Wie fhlen Sie sich?Wie heit das auf Russisch? - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    5

  • " fl ?"

    7) "" gehrt zu den produktiven Verben (Nach diesem Muster werden neue Verben gebildet!) auf "-" und "-", die nach dem Prsensstamm "-, - ..." konjugiert werden. Konjugiere zur Wiederholung die Verben "" und "": - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________fl fl / /

    8) In Russland bzw. den Staaten der GUS wird die Frage nach der

    6

  • Nationalitt sicher hufiger gestellt als bei uns. Wie fragt man auf Russisch nach der Nationalitt? - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________ ? (Wer sind Sie hinsichtlich der Nationalitt?)

    9) Auf die oben genannte Frage knnte man z.B. die Antwort bekommen: " , , , fl, , ." Wie heien diese Nationalitten auf Deutsch? ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Ich bin Russe, Ukrainer, Este, Armenier, Georgier, Tatar.

    10) Nenne auf Russisch die Bezeichnung fr weibliche Angehrige der oben genannten Nationali-tten: ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    7

  • fl, , , , fl,

    11) Nenne die folgenden Nationalitten auf Russisch: Deutscher, Deutsche; Englnder, Englnderin; Amerikaner; Amerikanerin - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________, ; , ; ,

    12) Substantive mit der Endung "-" wie z.B. ", fl" oder "" (Brger) haben einen besonderen Plural: Nominativ und Genitiv Plural zu "" lauten: , .Wie heit die vollstndige Deklination im Plural? - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________, , , , , 13) Das Wort "" ist eigentlich ein Adjektiv und wird

    8

  • dementsprechend dekliniert, nmlich: ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________im Singular: , , , , , im Plural: , , , , ,

    14) Dekliniere die folgenden Nationalittsbezeichnungen im Singular: , , fl, - ... ??? ..

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________ Englnder Amerikaner Russin Deutsche

    Nominativ: fl Genitiv: Dativ: Akkusativ: Instrumental: Prpositiv:

    9

  • 15) Dekliniere diese Wrter auch im Plural: - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Nominativ: Genitiv: Dativ: Akkusativ: Instrumental: Prpositiv:

    16) Das Relativpronomen wird im Russischen dekliniert wie ein ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Adjektiv: , fl, ; (Plural)

    17) bersetze die folgenden Stze ins Russische: 1. Der Junge, der im Hof spielt, ist mein Freund.

    10

  • 2. Das Mdchen, das ein neues Fahrrad hat, fhrt durch die Stadt. 3. Der Freund, den ich besuche (zu dem ich auf einen Besuch gehe), wohnt in unserer Strae. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. , , - . 2. , , . 3. , fl () , fi .

    18) Setze die oben genannten Beispiele in den Plural: - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. , , - fl.

    2. , , fl . 3. fl, fi () , .

    19) bersetze: 1. Der Schler, den wir dort sehen, geht in die 6. Klasse.

    11

  • 2. Mein Bruder, mit dem ich die Freizeit verbringe, interessiert sich sehr fr Fuball. 3. Das Haus, in dem wir wohnen, befindet sich im Stadtzentrum. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. , , . 2. , fl fl, fl . 3. , fi, fl .

    20) Setze auch diese Beispiele in den Plural: - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. , , fl . 2. fl, fl fl, fl .

    12

  • 3. , fi, flfl .

    21) Wenn durch einen Relativsatz das Nichtvorhandensein einer Person oder eines Gegenstandes ausgedrckt werden woll, braucht man den ... (welchen Kasus?) ... des Relativpronomens in Verbindung mit ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Genitiv mit ""(Vgl. Teil 1, Nr.66-68), im Prteritum mit " ", im Futur mit " ".

    22) bersetze die folgenden Beispiele: 1. , , . 2. , , . 3. , , .

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    13

  • 1. Der Student, der nicht im Institut war, war im Kino. 2. Das Buch, das nicht auf dem Tisch war, war im (auf dem) Regal. 3. Der Brief, der nicht in der Schultasche war, war auf dem Tisch.

    23) bersetze die folgenden Beispiele ins Russische: 1. Die Kinder, die nicht im Hof waren, waren im Park. 2. Die Zeitschrift, die heute nicht da ist, gibt es morgen wieder. 3. Die Briefmarken, die es nicht mehr geben wird, waren besonders schn. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. , , . 2. , fl , fl . 3. , ,

    ().

    24) In Verbindung mit den Verben ", - sprechen, erzhlen" und " - denken" steht die Prposition "" mit

    14

  • dem Prpositiv.

    bersetze die folgenden Beispiele: 1. Anton erzhlt von Moskau. 2. Oleg denkt an Irkutsk. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. . 2. .

    25) Besonders gern denkt man an Personen und spricht ber sie. Da man nicht immer die Personen selbst nennen kann, muss man den Prpositiv der Personalpronomina kennen. Er lautet: ... ??? ... an/ber mich an/ber uns an/ber dich an/ber euch (Sie) fi an/ber ihn an/ber sie (Plural) an/ber sie an/ber sich

    (reflexiv; bezieht sich auf das Subjekt)

    15

  • 26) bersetze die folgenden Beispiele:1. Du sprichst ber mich, und ich spreche ber dich. 2. Er denkt an sie, und sie an ihn. 3. Wir erzhlen von euch, und ihr von uns. 4. Wir sprechen ber sie (Plural) und ber uns. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. , fl . 2. , fi. 3. , . 4. .

    27) Adverbien muss man normalerweise einfach als Vokabeln lernen; von qualitativen Adjektiven (im Unterschied zu quantitativen Adjektiven, Farbadjektiven u.a.) lassen sich jedoch Adverbien bilden mit Hilfe der Endung ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    16

  • "-" (, )

    28) Man hngt die Endung "-" anstelle der Adjektiv-Endung an den Wortstamm. Das dadurch gebildete Adverb sieht genau so aus wie ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________die prdikative Kurzform des Adjektivs im Neutrum (vgl. Teil 2)

    29) Unterscheide in den folgenden Stzen, ob es sich bei den markierten Wrtern jeweils um ein Adverb oder um eine prdikative (als Teil des Prdikats) Kurzform des Adjektivs im Neutrum handelt:1. . 2. , . 3. , , . 4. , .

    17

  • _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. Adverb 2. prdikative Kurzform 3. prdikative Kurzform 4. Adverb

    30) Das unregelmige Verb " " (hier: ablegen, absolvieren) wird wie das unregelmige Verb "" konjugiert, also: ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________fl , , / , , ,

    31) bersetze: 1. Die Schler der 13. Klasse werden bald (ihr) Examen ablegen. 2. Mein Bruder, der an der Universitt studiert, wird im nchsten Jahr Examen machen. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    18

  • 1. 13- . 2. , fl ,

    .

    32) Mit der Frage " fl ?" fragt man dem Wochentag, der gerade vorliegt. Mit der Frage " fl ?" fragt man nach ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________dem aktuellen Datum.

    33) In der Antwort wird das Wort "" (eigentlich Zahl) weggelassen; es wird aber noch mitgedacht, da die Ordnungszahl, die als Antwort genannt werden soll, in der Neutrum-Variante vorkommt, z.B.: "1. fl fi fl. 2. fl ." Wie heit das auf Deutsch? - ... ??? ...

    19

  • _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1.Heute ist der vierte Mai. 2. Heute ist der achte August.

    34) Der Monatsname wird im Genitiv hinter der Ordnungszahl des Datums (Neutrum) genannt. Dass man das Wort "" in dieser Struktur mitdenken muss, ist besonders wichtig im ... (in welchem Tempus?) ... ???

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Prteritum (Dort wird das Genus ja durch die Form kenntlich gemacht.)

    35) bersetze: 1. Gestern war der 4. Mai. 2. Morgen ist (wird sein) der 6. Mai. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. fi fl. 2. fl.

    20

  • 36) Wenn man auf die Frage wann? nur den Monat nennen mchte, verwendet man im Russischen die Prposition "" mit dem Prpositiv des Monatsnamens, z.B. " , , , .."Im Russischen wie im Deutschen herrscht in diesem Fall also eine ... ??? ... Vorstellung vor.

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________rumliche bzw. rtliche (wo?)

    37) man auf die Frage wann? jedoch das genaue Datum nennen mchte, verwendet man im Russischen die Ordnungszahl (in der Neutrum-Variante!) im ... (in welchem Kasus?)... und den Monatsnamen im ... (in welchem Kasus?).

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Genitiv Genitiv

    21

  • 38) So einen zeitlichen Genitiv gibt es im Deutschen noch in Restformen, z.B. in Ausdrcken wie eines Tages, tags darauf, abends, morgens, nachts, montags u.s.w.; wir mssen uns aber wohl doch diesen zeitlichen Genitiv als eine Besonderheit des Russischen merken.bersetze: am 1. Januar; am 11. November; am 8. August; am 9. Mrz - ... ???

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________ flfl; flfl, , fl

    39) Wenn man auf die Frage wann? nur die Jahreszahl nennen mchte, verwendet man wie bei der Monatsangabe die Pposition "" mit dem Prpositiv. In den Prpositiv setzt man nur die letzte Zahl der betreffenden Jahreszahl als Ordnungszahl, auerdem das

    22

  • Wort fr Jahr. Wie heit demnach die folgende Jahresangabe auf Russisch: im Jahre 1986 - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________ flfl fl fl (im tausend neunhundert achtzig sechsten Jahr)

    40) Der etwas ungewohnte Prpositiv " ... " kommt im Russischen auch noch bei einigen anderen kurzen Substantiven vor ( , , , , - im Wald, im Garten, in der Ecke, im Schrank, im Hafen).

    bersetze: im Jahre 1960; im Jahre 1917; im Jahr 1985 - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    23

  • flfl fl fl ; flfl fl ; flfl fl fl fl

    41) Wenn man im Anschluss an das genaue Datum noch die Jahreszahl nennen mchte, so muss man im Russischen die letzte Zahl der Jahreszahl als Ordnungszahl in den Genitiv setzen, auerdem natrlich das Wort "" (des wievielten Jahres?), also z.B. N.N.N.sechsten Jahres - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    42) bersetze: am 1. Januar 1966; am 8. August 1946 - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    24

  • flfl flfl fl fl ; flfl fl

    43) Unterscheide und bersetze: im Jahr(e) 1939; am 1. September 1939;am 8. Mai 1945; im Jahre 1980; im Jahr 2004 - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________ flfl fl fl ; flfl flfl fl fl ; fl flfl fl fl ; flfl fl fl ; fl fi

    44) Im Gesprch kann, wenn das Jahrhundert ohnehin feststeht, die

    25

  • Jahreszahl auch nur mit Zehnern und Einern wiedergegeben werden. Wie heit demnach auf Russisch: im Jahre 45; im Jahre 63 - ... ???

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________ fl ; fl

    45) Auerdem gibt es natrlich eine verkrzte Schreibweise fr Datum und Jahreszahlen in den verschiedenen Kasus. Benutze die kurze Schreibweise fr die folgenden Daten und Jahreszahlen: fl flfl flfl fl fl - ... ?? ... flfl fl fl fl - ... ??? ... flfl flfl fl - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________25- flfl 1968- oder 25- flfl 1968-

    26

  • 1965- oder 1965- 1- flfl 1939-

    46) Wenn man ein genaues Datum nur in Ziffern wiedergeben mchte, geschieht das im Russischen auf folgende Weisen:18.10.1982 = 18-X-1982 . oder 18/X/1970 .

    Schreibe zur bung noch einmal das folgende Datum in Worten aus:7-XI-1917 . - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________ flfl flfl fl

    47) Im Russischen werden ziemlich hufig unpersnlich strukturierte Stze gebraucht, um Handlungen oder physische und psychische Zustnde auszudrcken, die nicht dem Willen des Menschen unterworfen sind.

    27

  • Die Person, die bei dieser Art von Handlungen mehr Objekt als handelndes Subjekt ist, steht daher in solchen Stzen im ... (in welchem Kasus?) ..., das Prdikat steht unpersnlich (und manchmal als Neutrum gekennzeichnet) in der 3. Person Singular.

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    Dativ (als indirektes Objekt)

    48) bersetze die folgenden Stze ins Deutsche:1. fl . 2. . 3. fl. 4. fl. 5. fi. 6. . - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. Ich habe Durst (mchte trinken). 2. Es hat ihm gefallen. 3. Sie kann nicht schlafen. 4. Mir geht die Arbeit nicht von der Hand. 5. Er hat Glck. 6. Wir hatten Glck.

    28

  • 49) Ebenso werden auch prdikativ gebrauchte Kurzformen des Adjektivs im Neutrum mit dem Dativ gebraucht, um Zustnde zu beschreiben, bei denen eine Person mehr Objekt als handelndes Subjekt ist. bersetze die folgenden Beispiele ins Deutsche: 1. . 2. . 3. . 4. . - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. Anton ist gut gelaunt (hat gute Laune). 2. Nina langweilt sich. 3. Sie ist traurig. 4. Er findet es interessant.

    50) Vergleiche in dem folgenden Text die Fragen: : " ? cfl ?" (Vater fragte: Hat man im Radio ein Konzert von Tschaikowski gesendet? Wer hat das Konzert von Tschaikowski gespielt/aufgefhrt?)

    29

  • Um was fr einen Fragesatz handelt es sich bei der ersten Frage? - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Es handelt sich um eine Satzfrage (Entscheidungsfrage).

    51) Wenn man eine Satzfrage in einen indirekten Fragesatz verwandelt, verwendet man im Russischen die Konjunktion "", die als zweites Wort (meistens hinter dem vorangestellten Prdikat) auftritt.bersetze die folgenden Beispiele ins Russische: 1. Der Lehrer fragte den Schler, ob er die Schulaufgaben gemacht hat/habe. 2. Nina fragte ihre Freunde, ob sie mit ihr ins Kino gehen (werden). - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. , ( fl).

    30

  • 2. () , .

    52) Bekanntlich wird im Russischen die Kopula "" im Prsens in der Regel weggelassen; im Prteritum und im Futurum geht das nicht, weil man ja die Zeitverhltnisse kenntlich machen muss. Daher verwendet man im Prteritum und Futurum Formen des Hilfsverbs "".Setze den folgenden Satz a) ins Prteritum und b) ins Futurum: - fi. - ...??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________a) fi(). b) fi().

    53) Der Instrumental in Verbindung mit "" drckt aus, dass der Beruf gleichsam nur eine Funktion des Menschen, nicht seine ganze Persnlichkeit ausmacht. In diesem Sinne wird der

    31

  • Instrumental auch bei Berufsbezeichnungen in Verbindung mit "" gebraucht.bersetze: 1. Oleg Antonovic arbeitet als Arzt. 2. Anna Petrovna arbeitete 30 Jahre lang als Lehrerin. 3. Nina mchte als Krankenschwester arbeiten. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. . 2. 30 . 3. .

    54) Auch das vollendete Verb ", , -werden" wird mit dem Instrumental gebraucht. Wie lautet die Frage nach dem Berufswunsch auf Russisch:a) Was (wer) mchtest du werden?

    b) Was mchten Sie werden? - ... ??? ...

    32

  • _______________________Lsung nchster Streifen_____________________a) ? b) ?

    55) bersetze: 1. Anja mchte Physikerin werden. 2. Vera mchte Lehrerin werden. 3. Vadim wollte Schauspieler werden, aber er wurde Journalist. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. fl . 2. . 3. fi, .

    56) Das Verb "" hat aber noch eine andere wichtige Bedeutung, nmlich beginnen. bersetze ins Deutsche:

    33

  • 1. fl .2. " ..." - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. Der Schler begann vor einem Jahr, Zeitungen auf Russisch zu lesen.2. Ich werde dir Mrchen erzhlen ... (aus dem Wiegenlied von M.J. Lermontov)

    57) Auf die Frage " ...? (Mit wem...?)" antwortet man mit der Prposition ...??? ... in Verbindung mit dem ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________ + Instrumental

    58) bersetze: 1. Mit wem verbringst du die Freizeit? - Mit meinem Freund (mit meiner Freundin).2. Anton verbringt die Ferien mit seinen Freunden.

    34

  • 3. Maksim spielt mit seinen Brdern und Schwestern. 4. Edward lernte Anton vor 2 Jahren kennen (machte sich bekannt mit ...). - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. fl? - ( ).2. fl. 3. fl fi. 4. fl 2 .

    59) Mit dem Instrumental ohne Prposition werden einige wichtige Verben gebraucht, z.B. "fl, fl, fl, fl".Wie heien diese Verben auf Deutsch? - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    35

  • sich interessieren fr; sich beschftigen mit; sich zum Spa beschftigen mit (als Hobby betreiben); stolz sein auf;

    60) bersetze: 1. Wofr interessierst du dich? - Ich interessiere mich fr Sport und Musik. 2. Womit beschftigst du dich in der Freizeit? - Ich beschftige mich mit Literatur und Geschichte. 3. Was machst du (als Hobby) in deiner Freizeit? - Ich beschftige mich mit Volleyball und Schwimmen. 4. Worauf bist du stolz? - Ich bin stolz auf meine Erfolge. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. fl? - . 2. fl fl? - . 3. fl fl? -

    36

  • . 4. fl? - .

    61) Auch bei so wichtigen Verben wie "fl/fl" (sich freuen) und "/"(wnschen) weicht die Rektion (die zwingende Verwendung eines Kasus) von der im Deutschen notwendigen ab: "fl" wird nmlich mit dem ... (mit welchem Kasus?) ... gebraucht, und bei "" steht das, was man jemandem wnscht, im ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Dativ (ohne Prposition) Genitiv

    62) bersetze: 1. Ich habe mich sehr ber deinen Brief gefreut. 2. Ich freue mich darber, dass du sofort geantwortet hast. 3. Ich wnsche dir alles Gute.

    37

  • 4. Wir wnschen Ihnen weitere Erfolge in Ihrer Arbeit. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. fl () . 2. , () fi . 3. . 4. .

    63) Auf die Frage " ?" (wie oft?) kann man mit Adverbien wie ", , " oder z.B. mit dem Ausdruck " " antworten. Nenne die deutsche Bedeutung: - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________oft, manchmal, nie(mals), jeden zweiten Tag

    64) Vielleicht mchte man auf die Frage " ?" jedoch etwas genauer antworten: jede Stunde, jeden Tag, jede Woche u.s.w..

    38

  • Man braucht dazu das Pronomen ",-fl,-;-" in Verbindung mit dem Akkusativ (wie im Deutschen!).bersetze: jede Stunde, jeden Tag, jede Woche, jenen Monat, jedes Jahr,jeden Morgen, jede Minute, jenen Samstag, jeden Sonntag - ... ???

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________ , , , fl, , , , , (oder ), (oder fl)

    65) Bei Mengenangaben wird im Russischen bekanntlich bei einer Menge von 2-4 der Genitiv Singular, bei Mengen ab 5 der Genitiv Plural verwendet. In Verbindung mit der allgemeinen Frage nach einer Menge "?" (wieviel/e?) wird der Genitiv ... (Singular oder Plural?) ... gebraucht.

    39

  • _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Plural

    66) bersetze:Wieviele (wieviel von...?") Schler und Schlerinnen sind in der Klasse? - In der Klasse sind 11 Schler und 22 Schlerinnen.

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________ ? - .

    67) Wie heit auf Russisch die Frage nach dem Lebensalter a) bei einer Person, die man mit du anredet, b) bei einer Person, die man mit Sie anredet? - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________a) ? (Wieviele Jahre sind dir = hast du?)

    40

  • b) ?

    68) bersetze die verschiedenen Altersangaben:Ich bin (Mir sind...) 18 Jahre alt. Ich bin 21 Jahre. Ich bin 43 Jahre. Ich bin 4 Jahre alt. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________ 18 . 21 ( ) . 43 . 4 .

    9) Das Fragewort "" und andere allgemeine Mengenbezeichnungen wie "" (viel), "" (etwas), "" (wenig) und "" (eine gewisse Anzahl = einige), die ebenfalls mit dem Genitiv Plural verbunden werden, gelten grammatisch als Wrter mit dem Genus ... ??? ... und dem Numerus ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    41

  • Neutrum Singular

    70) Wichtig wird das, wenn solche Mengenbegriffe mit einem verbalen Prdikat verbunden werden, insbesondere im Prteritum.bersetze: 1. In dem Institut arbeiten viele Studenten. 2. Frher gab es in diesem Haus einige freie Wohnungen. 3. In unserer Schule lernen wenige Auslnder. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. . 2. . 3. fl .

    71) Die gleichen Regeln (die allerdings in der Umgangssprache nicht ganz streng gehandhabt werden) gelten auch in Verbindung mit Zahlwrtern, die grammatisch wie Neutra behandelt werden.

    42

  • bersetze: 1. Auf der Fakultt fr Biologie (biologischen) arbeiten 5000 Studenten. 2. Frher lebten in diesem Haus 10 Menschen. 3. An (in) unserer Schule unterrichten 80 Lehrer und Lehrerinnen. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. 5000 (fl fl) . 2. 10 (). 3. fi 80 () .

    72) Auf die Frage " /?" (Wo warst du?) antwortet man mit der Prposition "" oder "" mit dem Prpositiv: , , , , .Wenn man auf die oben genannte Frage darber informieren

    43

  • mchte, dass man bei bestimmten Personen war, muss man die Prposition "" mit dem ... ??? ... benutzen.

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Genitiv

    73) bersetze:1. Ich war bei meinem Freund. 2. Ich war bei meiner Freundin. 3. Wir waren bei unseren Freunden und Bekannten. 4. Ich war bei meiner Oma und meinem Opa. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. / () . 2. / . 3. . 4. / .

    74) In Fragen und Antworten nach einem Aufenthaltsort kann man

    44

  • aber auch die unbestimmten Verben der Fortbewegung "" (gehen) und "" (fahren) benutzen, die ja ausdrcken, dass man inzwischen wieder zurckgekehrt ist. Man kann also die Fragen und Antworten variieren. Ersetze die Struktur mit "" durch Stze mit "" und "":

    1. /? 2. fl / . 3. fl / . 4. fl . - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. (?) / (/)? 2. fl / (/) . 3. fl / (/) . 4. () .

    45

  • 75) Qualitative Adjektive (im Unterschied zu Adjektiven, die z.B. Zugehrigkeit, Farben o.. bezeichnen,) kann man ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________steigern.

    76) Leider geht es bei der Steigerung nicht ganz regelmig zu (es kommt hufig zu Umlauten!), so dass man sich z.B. den Komparativ wichtiger Adjektive vokabelmig einprgen sollte.

    Nenne den Komparativ zu folgenden Adjektiven (und Kurzformen im Neutrum):

    , - ... ??? ... (interessant), - ... ??? ... (lieb, teuer), - ... ??? ... (hei) - ... ??? ... (jung)

    46

  • - ... ??? ... (alt)fi, fi - ... ??? ... (billig), - ... ??? ... (selten)

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________ (interessanter) (lieber, teurer) (heier) (jnger) (lter) (billiger) (seltener)

    77) Nenne den Komparativ zu folgenden Adjektiven (und Kurzformen im Neutrum):

    , (gro, viel)

    47

  • , (klein, wenig), (gut), (schlecht)

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________ (grer, mehr) (kleiner, weniger) (besser) (schlechter)

    78) Den unregelmigen Komparativ "" und "" kann man sich gut an den historisch-politischen Begriffen Mehrheitler und Minderheitler merken. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    79) Bei Vergleichen verwendet man im Russischen den Komparativ

    48

  • in Verbindung mit "" (als). Wie heien demnach die folgenden Stze auf Russisch:1. Nina ist lter als Maksim. 2. In Moskau ist es klter als in London. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. . 2. .

    80) Wenn die Vergleichsobjekte im Nominativ auftreten, kann der Komparativ auch in Verbindung mit dem Genitiv verwendet werden. bersetze auf diese Weise: 1. Mein Bruder ist (um) 5 Jahre lter als ich. 2. Meine Schwester ist 2 Jahre jnger als ich. 3. Dieses Buch ist interessanter als der Film. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    49

  • 1. fl 5 . 2. fl fl 2 . 3. .

    81) Man braucht natrlich noch eine Mglichkeit, um den Komparativ in anderen Kasus benutzen zu knnen: dazu verwendet man im Russischen ganz einfach das Adverb " - mehr" (vgl. englisch more).

    bersetze: 1. Morgen werde ich ein interessanteres Buch kaufen. 2. Mein Vater trumt von einem bequemeren Auto. 3. Niemand wohnt in einer schneren Stadt. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    1. fl . 2. .

    50

  • 3. fi .

    82) Die einfachste Mglichkeit, den Superlativ qualitativer Adjektive zu bilden, ist eine Verbindung des adjektivischen ",-fl,-" (vgl. englisch most).

    bersetze: 1. Russland ist das grte Land der Welt. 2. In Moskau befindet sich der hchste Fersehturm der Welt. 3. In der Nhe der Stadt Verchojansk bedindet sich der klteste Ort der Erde. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. fl - fl fl . 2. fl fl fl fl . 3. fl fl

    .

    51

  • 83) Bei dem unbestimmten Personalpronomen jemand, irgendein wird im Russischen genau unterschieden, ob es sich um eine x-beliebige Person handelt (- oder -) oder um eine bestimmte Person, die man jedoch nicht kennt oder die man nicht nennen mchte (-).

    Unterscheide und bersetze: 1. Heute morgen hat jemand angerufen, aber ich habe vergessen, wie er heit. 2. Ich habe jemanden im Hof gesehen, der nicht in unserem Haus wohnt. 3. Irgendjemand muss helfen. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. fl - , fl /, . 2. - , fi . 3. - .

    52

  • 84) Fr das Neutrum des Indefinitpronomens irgendetwas, etwas gelten die gleichen Regeln wie bei jemand, irgendein.

    Unterscheide und bersetze: 1. Haben Sie irgendetwas Interessantes gehrt? 2. Irgendetwas ist hier nicht richtig. 3. Haben Sie etwas Neues? - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. - ? 2. - . 3. - ?

    85) Die gleiche Unterscheidung (x-beliebig oder unbekannt/ungenannt) wird bei dem adjektivisch gebrauchten Pronomen "-, fl-, -; -" (irgendei/ne; irgendwelche) bzw. "-, fl-, -; -"gemacht.

    53

  • Unterscheide und bersetze: 1. Irgendein Mdchen kam heute morgen, es wollte dich besuchen. 2. Er musste mit irgendeinem Menschen darber sprechen. - ... ???

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. fl- fl , fl. 2. - .

    86) Ein Vorgang, der passivisch ausgedrckt werden soll (Vorgangspassiv), wird im Russischen durch die Partikel ... ??? ... gekennzeichnet, die uns von reflexiven und intransitiven Verben bereits bekannt ist und einfach an die Personalendung angehngt wird (vgl. Teil 1, Nr.58-61).

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________"-fl / -"

    54

  • 87) bersetze: 1. In unserer Strae wird ein neues Geschft gebaut. 2. Die Zeitschrif Freizeit und Sport wird besonders von Schlern gelesen. - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. fl . 2. " fl " fl .

    88) Im Unterschied zum Vorgangspassiv wird das Zustandspassiv im Russischen mit Hilfe eines Partizips gebildet (hnlich wie im Deutschen), und zwar mit der Kurzform des Partizips Prteritum Passiv. Die Kurzform des Partizips Prteritum Passiv wird durch Anhngen von "-, -" oder "-" gebildet; hinzu kommen noch die blichen Kurzendungen fr die drei Genera, z.B.", , ; " (gemacht, hergestellt) oder "fl, fl, fl; fl" (genommen).

    55

  • bersetze die folgenden Stze ins Deutsche: 1. . 2. fl fl . - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. Der Brief ist gestern geschrieben worden (... wurde ...geschrieben). 2. Die Beschlsse der Konferenz wurden einstimmig angenommen.

    89) In passivisch konstruierten Stzen steht die handelnde Person im ... (in welchem Kasus?) ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Instrumental

    90) bersetze: 1. " " () . 2. () . - ... ??? ...

    56

  • _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. Der Roman Krieg und Frieden ist (wurde) von Lev Tolstoj geschrieben. 2. Die Schule ist (wurde) von einem jungen Architekten erbaut.

    91) Wenn es ein Partizip Prteritum Passiv in prdikativer Kurzform gibt, muss es auch eine attributive Langform geben: diese unterscheidet sich von der Kurzform dadurch, dass sie zustzlich die blichen Adjektiv-Endungen "-,-fl,-;-" aufweist.

    Bei den Partizipien auf "-" kommt zustzlich noch ein "" hinzu, so dass man wirklich von einer Langform sprechen kann.

    Bilde zu den folgenden Kurzform der Partizipien die entsprechende Langform (beachte Genus und Numerus):

    57

  • (gekauft), (geschrieben), (gemacht), fl (angenommen), (gebaut), fl (genommen), (begonnen), (ausgearbeitet), (gegrndet) - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________, fl, , fl, , flfl, , ,

    92) Die Langform des Partizip Prteritum Passiv kommt in der gesprochenen Sprache kaum vor; dafr wird sie in der Schriftsprache gern verwendet, um einen passivisch konstruierten Relativsatz zu ersetzen. Forme den folgenden Satz in ein Satzgefge mit Relativsatz um:, , fl

    58

  • . - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________, , fl .

    93) Wenn es ein Partizip Prteritum Passiv gibt, knnte es ein solches Partizip auch im Aktiv geben. Im Deutschen gibt es so etwas nicht, aber in der russischen Schriftsprache wird ein solches Partizip genutzt:Das Partizip Prteritum Aktiv wird gebildet, indem man anstelle der Prteritum-Endung "-" das Element "-" (in selteneren Fllen auch nur "-") und die blichen Adjektiv-Endungen in der Variante "-,-fl,-; -" anhngt. Diese Variante der Adjektiv-Endungen ist erforderlich wegen ... ???

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    59

  • der allgemeinen Lautregeln :Nach kein und kein unbetontes !

    94) Das Partizip Prteritum Aktiv ersetzt in der Schriftsprache adverbiale Nebenstze und Relativstze im Prteritum.bersetze: 1. , , fi . 2. , fl , . - ... ???

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    1. Als (nachdem) der Junge im Park gespielt hatte, ging er nach Hause (Der Junge, der ...) . 2. Als (nachdem) Oma das Buch ausgelesen hatte, begann sie fernzusehen. (Die Oma, die ...)

    95) Die Partizipien des Prteritums drcken in ihrer Beziehung zum brigen Satz ein ... (was fr ein zeitliches?) ... Verhltnis aus.

    60

  • _______________________Lsung nchster Streifen_____________________vorzeitiges

    96) Ein gleichzeitiges Verhltnis zum brigen Satz wird logischerweise durch Partizipien des ... (welcher Zeitstufe?) ... ausgedrckt.

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Prsens

    97) Um das Partizip Prsens Aktiv bilden zu knnen, geht man am besten von der 3. Person Plural in den Varianten "-/-" bzw."-fl/-" aus. Man ersetzt diese Personalendungen durch die Elemente "-/-,-fl,-;-" bzw. "-fl/-,-fl,-;-", so dass z.B. von den Verben ", , , " die folgenden Partizipien entstehen: - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    61

  • ,-fl,-;- lesend ,-fl,-;- gehendfl fl,-fl,-;- sprechend, sagend ,-fl,-;- liegend

    98) Das Partizip Prsens Aktiv, dekliniert wie ein Adjektiv, wird in der Schriftsprache hufig anstelle von Relativstzen verwendet.

    Ersetze in den folgenden Beispielen die Partizipialkonstruktion durch Relativstze:

    1. , fl , . - ... ??? ...2. , . - ... ??? ...3. , flfl , .- ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________

    62

  • 1. , fl , . 2. , . 3. , fl , .

    99) Da Partizipialkonstruktionen in der Schriftsprache so praktisch sind, gibt es im Russischen auch ein Partizip Prsens Passiv (im Deutschen leider nicht!). Um das Partizip Prsens Passiv bilden zu knnen, geht man am besten von der 1. Person Plural aus, also von"-" bzw. "-".An diese Endung hngt man die blichen Adjektiv-Endungen, so dass z.B. von den Verben ""und "" die folgenden Partizipien entstehen:

    - ,-fl,-;- gelesen werdend (gibt es im Deutschen nicht!) - ,-fl,-;- gesehen werdend

    63

  • Das Partizip Prsens Passiv, ebenfalls wie ein Adjektiv dekliniert, ersetzt in der Schriftsprache vor allem Relativstze mit ... (Vorgangspassiv oder Zustandspassiv?) ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Vorgangspassiv (vgl. Nr. 86-90)

    100) Ersetze in den folgenden Stzen die Partizipialkonstruktion durch Relativstze mit Vorgangspassiv:1. , , fl . (Der Professor, der von allen Kollegen geschtzt wird, tritt heute Abend im Fernsehen auf.) 2. , fl, fl . (Diese Zeitungen, die von vielen Lesern gelesen werden, werden in Moskau gedruckt.) - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. , fl , fl .

    64

  • 2. , fl fl, fl .

    101) Fr das Futurum gibt es im Russischen keine Partizipien. Dafr gibt es jedoch auer den bisher aufgefhrten Partizipien in der Schriftsprache fr das Prsens und das Prteritum je ein Partizip Aktiv, das adverbiale Nebenstze besonders praktisch ersetzen kann. Es ist deshalb besonders beliebt und praktisch, weil es nicht ... ??? ... wird.

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________dekliniert

    102) Wegen seiner unvernderlichen Form wird dieses Partizip, das eher die Eigenschaften eines Adverbs hat, Adverbialpartizip () genannt.Um das Adverbialpartizip Prsens Aktiv zu bilden, geht man von der 3. Person Plural aus (vgl. Partizip Prsens Aktiv) und ersetzt die

    65

  • Personalendung durch "-fl, z.B.:

    fl lesend, beim Lesenfl fl sprechend, sagend, beim Sprechenfl fl stehend, im Stehen fl spielend, beim Spielen

    103) Das Adverbialpartizip Prsens Aktiv drckt im Verhltnis zu anderen Handlungen des Satzgefges Gleichzeitigkeit aus.bersetze: 1. fl, .2. fl , fl fl . 3. fl fl , . - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. Whrend Papa frhstckte, hrte er Radio (Whrend er frhstckte, hrte Papa Radio.)

    66

  • 2. Weil (indem) ich mich mit Sport beschftigte, fhlte ich mich besser. 3. Nikolaj erholt sich, indem er Schach spielt oder Romane liest.

    104) Ersetze in dem folgenden Beispiel den adverbialen Nebensatz durch das Adverbialpartizip Prsens Aktiv: , fi fl. (Wenn Kinder spielen, vergessen sie alles um sich herum) - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________fl, fi fl.

    105) Ersetze die adverbialen Nebenstze durch das Adverbialpartizip Prsens Aktiv:1. , . (Wenn/als Oleg in Novosibirsk arbeitete, dachte er oft an Moskau.) 2. , , . (Weil Nikolaj nicht wei, wo seine Sachen sind, kommt er oft zu spt zur Arbeit.)

    67

  • _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. fl , . 2. fl, , .

    106) Das Adverbialpartizip Prteritum Aktiv drckt im Verhltnis zu anderen Handlungen des Satzgefges logischerweise ein ... (was fr ein zeitliches?) ... Verhltnis aus.

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________vorzeitiges

    107) Das Adverbialpartizip Prteritum Aktiv wird gebildet, indem man anstelle der Prteritum-Endungen das Suffix "-" (selten auch "-") anhngt, z.B. gemacht habend (Gibt es im Deutschen nicht!)fl sich beschftigt habend gefrhstckt habend beendet habend

    68

  • Ersetze in den folgenden Beispielen jeweils das Adverbialpartizip Prteritum Aktiv durch adverbiale Nebenstze:1. , fi fl . (Als/nachdem Ivan Ivanovic zu Mittag gegessen hatte, ging er los, um im Park spazieren zu gehen.) 2. , . (Nachdem sie ihre Arbeit beendet hatten, fuhren die Arbeiter nach Hause.) 3. , fl . ( Weil sich Vasilij Nikolaevic jeden Tag mit Sport beschftigte, begann er sich besser zu fhlen). - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. ( , ) , fi fl . 2. ( , ) , . 3. fl , fl .

    69

  • 108) Wie immer, gibt es auch bei Adverbialpartizipien Ausnahmen: das wichtige Verb "" bildet das Adverbialpartizip Prteritum Aktiv "" (gegangen seiend). Von "" msste die entsprechende Form eigentlich "" heien. Diese Form gibt es auch; sie gilt jedoch als veraltet und wird ersetzt durch "fl" (gekommen seiend), was gemeinerweise aussieht wie ein Adverbialpartizip Prsens Aktiv.

    bersetze den folgenden Satz:fl , . - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Nachdem Mama nach Hause gekommen war, ging sie sofort in die Kche und begann, das Mittagessen vorzubereiten.

    109) Zusammenfassung zum Thema Partizipien:Es gibt im Russischen 4 Partizipen (z.T. auch in Kurzform), und

    70

  • zwar fr Prsens und Prteritum je 2 Partizipen im Aktiv und Passiv.Auerdem gibt es noch 2 Adverbialpartizipien fr Prsens Aktiv und Prteritum Aktiv. Wegen ihrer Merkmalhaltigkeit sind vollendete Verben von der Bildung mglicher Partizipien im ... (in welcher Zeitstufe?) ... ausgeschlossen.

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Prsens

    110) Damit man sich in dem Partizipen-Men besser orientieren kann, sollte man sich einige Partizipen und Adverbialpartizipen merken, die auch in der gesprochenen Sprache hufiger vorkommen.

    Gib bei den folgenden Ausdrcken an, um was fr ein Partizip oder Adverbialpartizip es sich handelt:

    71

  • 1. (am folgenden Tag) - ... ??? ...2. fl (nach Hause gekommen, ...) - ... ??? ...3. (verehrte Kollegen) - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. Partizip Prsens Aktiv2. Adverbialpartizip Prterium Aktiv (unregelmig, sieht aus wie Prsens Aktiv!)3. Partizip Prsens Passiv

    111) Gib auch bei den folgenden Ausdrcken an, um was fr ein Partizip oder Adverbialpartizip es sich handelt:

    1. , . (Gesagt, getan.) - ... ??? ...2. fl (Prteritum, vergangene Zeit) - ... ??? ...3. ,-fl (so genannter, so genannte) - ... ???4. fl , (wenn man betrachtet, dass ...) - ... ??? ...

    72

  • 5. fi (eine verbreitete Meinung) - ... ??? ...

    _______________________Lsung nchster Streifen_____________________1. Partizip Prterium Passiv (Kurzform)2. Partizip Prteritum Aktiv (unregelmig!)3. Partizip Prsens Passiv4. Adverbialpartizip Prsens Aktiv5. Partizip Prteritum Passiv (Langform)

    112) bersetze den folgenden Text, in dem es nur so von Partizipien wimmelt:

    fl , , fi fi , fl fl.

    73

  • _______________________Lsung nchster Streifen_____________________Wenn du dieses Programm gelesen hast und alle Wrter kennst, die hier erwhnt werden, wirst du in Zukunft wahrscheinlich alle Probleme selbst lsen, die noch nicht gelst wurden, und du wirst imstande sein, alle Bcher, die dich schon lange interessierten, auf Russisch zu lesen.

    Ende 2004 (berarbeitet 2012)

    74

Recommended

View more >