Psychische Störungen im Säuglings- (alphabetisch)und ... ?· 30 Jahren mit diesen Störungen und kann…

  • Published on
    17-Sep-2018

  • View
    213

  • Download
    0

Transcript

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir mchten Sie herzlich zu unserem Symposium Psychische Strungen im Suglings- und Kleinkindalter - Teil 2 - einladen.

    Psychische Strungen im Suglings- und Kleinkindalter sind nach epidemiologischen Untersuchungen kaum seltener als im Schulalter, werden jedoch heute oft noch verkannt, verharmlost und unzureichend behandelt.

    Das Kinderzentrum Maulbronn mit seiner Eltern-Kind-Station beschftigt sich schwerpunktmig seit 30 Jahren mit diesen Strungen und kann auf eine reichhaltige Erfahrung aller beteiligten Professionen zurckgreifen. Psychische Strungen im Suglings- und Kleinkindalter knnen ohne pdiatrische, d.h. somatische Expertise nicht isoliert betrachtet werden. Sehr oft hngen Geist, Seele und Krper in diesem Alter eng zusammen. Die unmittelbare Einbeziehung der Bezugspersonen ist absolut notwendig. Unserem Haus ist es im Sinne einer "inklusiven" Betrachtung wichtig, dass Eltern mit seelisch aufflligen Kindern und Kindern mit chronisch-krperlichen bzw. neurologischen Erkrankungen auf einer Station versorgt werden. Das gegenseitige Beobachten, Lernen und Verstehen der verschiedenen Schicksale ist fr viele Eltern Trost und Ansporn. Das Kinderzentrum vertieft in den nchsten Jahren diesen Schwerpunkt weiter, nicht zuletzt auch im Rahmen des jetzt geplanten neuen Anbaus der vollstationren Versorgung, der Ende 2016 fertig gestellt sein soll. Wir sind froh, fr das Symposium wieder anerkannte Experten wie auch erfahrene Praktiker aus verschiedenen Berufsgruppen gewonnen zu haben. Dies spiegelt auch die multiprofessionelle Herangehensweise in diesem Lebensalter gut wieder.

    Zielgruppen des Symposiums sind rzte, Psychologen, Familienhebammen, Erzieherinnen, Therapeuten, Sonderpdagogen etc. sowie Kostentrger.

    Prof. Dr. Rainer Blank

    Psychische Strungen

    im Suglings- und Kleinkindalter -Teil 2-

    Referenten (alphabetisch)

    Prof. Dr. Rainer Blank

    Kinderzentrum Maulbronn, Professor an der Universitt

    Heidelberg

    Dr. Ulrike Gaiser

    Universittsklinik fr Kinder- und Jugendmedizin Tbingen,

    Abteilung III Neuropdiatrie

    Prof. Dr. Dipl.-Psych. Lutz Goldbeck

    Universittsklinik fr Kinder- und

    Jugendpsychiatrie/Psychotherapie Ulm,

    Leiter der Sektion Psychotherapieforschung und

    Verhaltensmedizin

    Dr. Anna Heger

    rztin im Institut fr Rechtsmedizin,

    UniversittsKlinikum Heidelberg

    Dipl.-Psych. Sabine Jurgan

    Kinderzentrum Maulbronn

    Nina Kienle

    Motopdin, Physiotherapeutin,

    Kinderzentrum Maulbronn

    Prof. Dr. Dipl.-Psych. Albert Lenz

    Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Paderborn

    Dipl.-Psych. Daniela Noe

    UniversittsKlinikum Heidelberg,

    Zentrum fr Psychosoziale Medizin

    Dr. Andreas Oberle

    Olgahospital - Sozialpdiatrisches Zentrum - Klinikum

    Stuttgart

    Dipl.-Psych. Anna-Lena Zietlow

    UniversittsKlinikum Heidelberg,

    Zentrum fr Psychosoziale Medizin

    08.45 Einlass

    09.15 Begrung - Einfhrung Blank

    Kindesmissbrauch und -misshandlung

    09.30 Befunde

    aus rechtsmedizinischer Sicht

    Heger

    10.00 Folgen

    aus psychologischer Sicht

    Goldbeck

    Diskussion

    Kinder psychisch kranker Eltern

    11.00 Bestandsaufnahme und

    pdagogisch-therapeutische

    Konzepte

    Lenz

    11.30 Forschungsergebnisse aus Sicht

    der Erwachsenenpsychiatrie

    Zietlow

    Diskussion

    12.15 Mittagspause

    13.30 Interventionsmodell aus Sicht der

    Erwachsenenpsychiatrie

    Noe

    Psychisch auffllige Kinder und deren Eltern

    14.00 Bindungsstrungen

    Behandlungsanstze auf der

    Eltern-Kind-Station

    Jurgan /

    Kienle

    Diskussion

    15.00 Kaffeepause

    15.30 Autistische Strungen Gaiser

    16.00 ADHS und berforderte Eltern Oberle

    Diskussion

    17.00 Ende der Veranstaltung

  • Anmeldung:

    Der Anmeldevordruck fr das Symposium ist abrufbar unter:

    http://www.kize.de - Lehre & Forschung Fortbildungen

    Fortbildungsbersicht

    Rckfragen:

    Frau Haag, Tel. 07043 160

    E-Mail: haag@kize.de

    Unkostenbeitrag:

    60 inkl. Kaffeepausenverpflegung und kl. Mittagsimbiss;

    am Veranstaltungstag in bar zu entrichten.

    Mit freundlicher Untersttzung durch:

    (alphabetisch)

    MEDICE Arzneimittel Ptter GmbH & Co.KG, Iserlohn

    Shire Deutschland GmbH, Berlin

    Zertifizierung bei der Landesrztekammer

    Baden-Wrttemberg wird beantragt

    Klinik fr Kinderneurologie und Sozialpdiatrie

    Kinderzentrum Maulbronn gGmbH

    Knittlinger Steige 21

    75433 Maulbronn

    Mitglied im Diakonischen Werk

    der Ev. Kirche in Baden Wrttemberg

    Christophorushilfe e.V.

    Frderverein fr das Kinderzentrum Maulbronn

    Symposium

    Psychische Strungen

    im Suglings- und Kleinkindalter

    -Teil 2-

    Samstag, 14.03.2015

    09.00 - 17.00 Uhr

    Wissenschaftliche Leitung:

    Prof. Dr. Rainer Blank

    Veranstalter:

    Kinderzentrum Maulbronn gGmbH

    Fachklinik fr Kinderneurologie und Sozialpdiatrie

    Sozialpdiatrisches Zentrum

    Veranstaltungsort:

    Stadthalle Maulbronn

    im UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn

    http://www.kize.de/http://www.christophorushilfe.de/index-37.htm

Recommended

View more >