LOGO! modular – die technischen Details ?· grundgeräte logo! 12 / 24rc1), logo! 12 / 24rco2) logo! 24c, logo! 24co logo! 24rc1), logo! 24rco2) logo! 230rc1), logo! 230rco 2) logo! 12/24 rce logo ...

  • Published on
    05-Feb-2018

  • View
    222

  • Download
    5

Transcript

<ul><li><p>Grundgerte LOGO! 12 / 24RC1), LOGO! 12 / 24RCo2) LOGO! 24C, LOGO! 24Co LOGO! 24RC1), LOGO! 24RCo2) LOGO! 230RC1), LOGO! 230RCo 2) LOGO! 12/24 RCE LOGO! 230 RCE</p><p>Eingnge 8 8 8 8 8 8davon analog nutzbar 4 (0 bis 10 V) 4 (0 bis 10 V) 4 (0 bis 10 V) Eingangs- / Versorgungs-spannung</p><p>DC 12/24 V DC 24 V AC /DC 24 V AC /DC 115 / 240 V DC 12/24 V AC/DC 115/240 V</p><p>zulssiger Bereich bei Signal 0 bei Signal 1 Eingangsstrom</p><p>DC 10,8 V ... 28,8 V max. DC 5 V mind. DC 8,5 V 1,5 mA (3 ... 6), 0,1 mA ( 1, 2, 7, 8)</p><p>DC 20,4 V ... 28,8 V max. DC 5 V mind. DC 12 V 2 mA (3 ... 6), 0,1 mA ( 1, 2, 7, 8)</p><p>DC 20,4 ... 28,8 V AC 20,4 ... 26,4 V max. AC / DC 5 V mind. AC / DC 12 V, 2,5 mA</p><p>AC 85 ... 265 V DC 100 ... 253 V max. AC 40 V / DC 30 V mind. AC 79 V / DC 79 V, 0,08 mA</p><p>DC 10,8 V ... 28,8 V max. DC 5 V mind. DC 8,5 V 1,5 mA (I3 ... I6) 0,1 mA (I 1, I 2, I 7, I 8)</p><p>AC 85 ... 265 V DC 100 ... 253 V max. AC 40 V / DC 30 V mind. AC 79 V / DC 79 V , 0,08 mA</p><p>Ausgnge 4 Relais 4 Transistor 4 Relais 4 Relais 4 Relais 4 RelaisDauerstrom 10 A bei ohmscher Last; </p><p>3 A bei induktiver Last0,3 A 10 A bei ohmscher Last; </p><p>3 A bei induktiver Last10 A bei ohmscher Last; 3 A bei induktiver Last </p><p>10 A bei ohmscher Last; 3 A bei induktiver Last </p><p>10 A bei ohmscher Last; 3 A bei induktiver Last </p><p>Kurzschlussschutz externe Absicherung erforderlich elektronisch (etwa 1 A) externe Absicherung erforderlich externe Absicherung erforderlich externe Absicherung erforderlich externe Absicherung erforderlichSchaltfrequenz 2 Hz bei ohmscher Last; </p><p>0,5 Hz bei induktiver Last10 Hz 2 Hz bei ohmscher Last; </p><p>0,5 Hz bei induktiver Last2 Hz bei ohmscher Last; 0,5 Hz bei induktiver Last</p><p>2 Hz bei ohmscher Last; 0,5 Hz bei induktiver Last</p><p>2 Hz bei ohmscher Last; 0,5 Hz bei induktiver Last</p><p>Zykluszeit &lt; 0,1 ms / Funktion &lt; 0,1 ms / Funktion &lt; 0,1 ms / Funktion &lt; 0,1 ms / Funktion &lt; 0,1 ms / Funktion &lt; 0,1 ms / FunktionIntegrierte Zeitschalt-uhren / Gangreserve</p><p>ja / typ. 80 h (2 Jahre mit Batteriemodul) ja / typ. 80 h (2 Jahre mit Batteriemodul) ja / typ. 80 h (2 Jahre mit Batteriemodul) ja / typ. 80 h (2 Jahre mit Batteriemodul) typisch 20 Tage; keine Batterie typisch 20 Tage; keine Batterie</p><p>Anschlussleitungen 2 x 1,5 mm2 oder 1 x 2,5 mm2 Umgebungstemperatur 0 bis + 55 CLagertemperatur 40 C bis + 70 CStraussendung nach EN 55011 (Grenzwertklasse B)Schutzart IP20Zertifizierung nach VDE 0631, IEC 1131, FM Class 1, Div 2, cULus, C-Tick, SchiffbauzulassungenMontage auf Hutschiene 35 mm, 4 Teilungseinheiten breit oder Wandmontage auf Hutschiene 35 mm, 6 Teilungseinheiten breit oder WandmontageMae 72 (4 TE) x 90 x 55 mm (B x H x T) 108 (6 WM) x 90 x 55 mm (W x H x D) 108 (6 WM) x 90 x 55 mm (W x H x D)Programmierkabel LOGO! PC-Kabel, (RS232 oder USB) LOGO! PC-Kabel, (RS232 oder USB) LOGO! PC-Kabel, (RS232 oder USB) LOGO! PC-Kabel, (RS232 oder USB) Ethernet EthernetOptionale Puffebatterie ja ja ja ja nein neinLOGO! LOGO! Kommunikation (Ethernet)</p><p>nein nein nein nein ja, max 8 LOGO!s + 1PC/PG ja, max 8 LOGO!s + 1PC/PG</p><p>LOGO! Netzwerk (Ethernet)</p><p>nein nein nein nein ja,max 8 TN (LOGO!, SIMATIC CPU, 1xSIMATIC HMI, PC)</p><p>ja,max 8 TN (LOGO!, SIMATIC CPU, 1xSIMATIC HMI, PC)</p><p>Maximaler Programmspeicher</p><p>200 Blcke 200 Blcke 200 Blcke 200 Blcke 400 Blcke 400 Blcke</p><p>Externes Speichermodul LOGO! Memory Card LOGO! Memory Card LOGO! Memory Card LOGO! Memory Card SIMATIC Memory Card oderStandard SD Karte max. 2 G</p><p>SIMATIC Memory Card oderStandard SD Karte max. 2 G</p><p>Data Logging nein nein nein nein interner Speicher / SD Karte interner Speicher / SD KarteOnline Statustabelle nein nein nein nein ja, mit Speichern am PC ja, mit Speichern am PCMakro-Funktion nein nein nein nein ja ja</p><p>Digitalmodule LOGO! DM8 12 / 24R LOGO! DM8 24 DM16 24</p><p>LOGO! DM8 24R DM16 24R</p><p>LOGO! DM8 230R DM16 230R</p><p>Eingnge 4 4 / 8 4 / 8 4 / 8Eingangs-/Versorgungsspannung DC 12 / 24 V DC 24 V AC / DC 24 V* </p><p>DC 24 V**AC / DC 115 / 240 V</p><p>Zulssiger Bereich DC 10,8 ... 28,8 V DC 20,4 ... 28,8 V DC 20,4 ... 28,8 V, AC 20,4 ... 26,4 V* AC 85 ... 265 V, DC 100 ... 253 Vbei Signal 0bei Signal 1</p><p>max. DC 5 V mind. DC 8,5 V</p><p>max. DC 5 Vmind. DC 12 V</p><p>max. AC / DC 5 Vmind. AC / DC 12 V*</p><p>max. AC 40 Vmind. AC 79 V</p><p>Eingangsstrom 1,5 mA 2 mA 2,5 mA*, 2,0 mA** 0,08 mAAusgnge 4 Relais 4 / 8 Transistor 4 / 8 Relais 4 / 8 RelaisDauerstrom Ith (je Klemme) 5 A bei ohmscher Last;</p><p>3 A bei induktiver Last 0,3 A 5 A bei ohmscher Last;</p><p>3 A bei induktiver Last 5 A bei ohmscher Last;3 A bei induktiver Last</p><p>Kurzschlussschutz externe Absicherung erforderlich elektronisch (etwa 1 A) externe Absicherung erforderlich externe Absicherung erforderlichSchaltfrequenz 2 Hz bei ohmscher Last</p><p>0,5 Hz bei induktiver Last10 Hz 2 Hz bei ohmscher Last</p><p>0,5 Hz bei induktiver Last2 Hz bei ohmscher Last 0,5 Hz bei induktiver Last</p><p>Verlustleistung 0,3 ... 1,7 W bei DC 12 V0,4 ... 1,8 W bei DC 24 V</p><p>0,8 ... 1,1 W *0,8 ... 1,7 W **</p><p>0,4 ... 1,8 W bei DC 24 V*0,9 ... 2,7 W bei AC 24 V *0,7 ... 2,5 W bei DC 24 V **</p><p>1,1 ... 3,5 W (AC 115 V) ... 4,5 **2,4 ... 4,8 W (AC 240 V) ... 5,5 **0,5 ... 1,8 W (DC 115 V) ... 2,9 **1,2 ... 2,4 W (DC 240 V) ... 4,8 **</p><p>Mae (B x H x T) 36 (2 TE) x 90 x 53 mm 36 (2 TE) x 90 x 53 mm72 (4 TE) x 90 x 53 mm</p><p>36 (2 TE) x 90 x 53 mm72 (4 TE) x 90 x 53 mm</p><p>36 (2 TE) x 90 x 53 mm72 (4 TE) x 90 x 53 mm</p><p>LOGO! modular die technischen Details</p></li><li><p>Grundgerte LOGO! 12 / 24RC1), LOGO! 12 / 24RCo2) LOGO! 24C, LOGO! 24Co LOGO! 24RC1), LOGO! 24RCo2) LOGO! 230RC1), LOGO! 230RCo 2) LOGO! 12/24 RCE LOGO! 230 RCE</p><p>Eingnge 8 8 8 8 8 8davon analog nutzbar 4 (0 bis 10 V) 4 (0 bis 10 V) 4 (0 bis 10 V) Eingangs- / Versorgungs-spannung</p><p>DC 12/24 V DC 24 V AC /DC 24 V AC /DC 115 / 240 V DC 12/24 V AC/DC 115/240 V</p><p>zulssiger Bereich bei Signal 0 bei Signal 1 Eingangsstrom</p><p>DC 10,8 V ... 28,8 V max. DC 5 V mind. DC 8,5 V 1,5 mA (3 ... 6), 0,1 mA ( 1, 2, 7, 8)</p><p>DC 20,4 V ... 28,8 V max. DC 5 V mind. DC 12 V 2 mA (3 ... 6), 0,1 mA ( 1, 2, 7, 8)</p><p>DC 20,4 ... 28,8 V AC 20,4 ... 26,4 V max. AC / DC 5 V mind. AC / DC 12 V, 2,5 mA</p><p>AC 85 ... 265 V DC 100 ... 253 V max. AC 40 V / DC 30 V mind. AC 79 V / DC 79 V, 0,08 mA</p><p>DC 10,8 V ... 28,8 V max. DC 5 V mind. DC 8,5 V 1,5 mA (I3 ... I6) 0,1 mA (I 1, I 2, I 7, I 8)</p><p>AC 85 ... 265 V DC 100 ... 253 V max. AC 40 V / DC 30 V mind. AC 79 V / DC 79 V , 0,08 mA</p><p>Ausgnge 4 Relais 4 Transistor 4 Relais 4 Relais 4 Relais 4 RelaisDauerstrom 10 A bei ohmscher Last; </p><p>3 A bei induktiver Last0,3 A 10 A bei ohmscher Last; </p><p>3 A bei induktiver Last10 A bei ohmscher Last; 3 A bei induktiver Last </p><p>10 A bei ohmscher Last; 3 A bei induktiver Last </p><p>10 A bei ohmscher Last; 3 A bei induktiver Last </p><p>Kurzschlussschutz externe Absicherung erforderlich elektronisch (etwa 1 A) externe Absicherung erforderlich externe Absicherung erforderlich externe Absicherung erforderlich externe Absicherung erforderlichSchaltfrequenz 2 Hz bei ohmscher Last; </p><p>0,5 Hz bei induktiver Last10 Hz 2 Hz bei ohmscher Last; </p><p>0,5 Hz bei induktiver Last2 Hz bei ohmscher Last; 0,5 Hz bei induktiver Last</p><p>2 Hz bei ohmscher Last; 0,5 Hz bei induktiver Last</p><p>2 Hz bei ohmscher Last; 0,5 Hz bei induktiver Last</p><p>Zykluszeit &lt; 0,1 ms / Funktion &lt; 0,1 ms / Funktion &lt; 0,1 ms / Funktion &lt; 0,1 ms / Funktion &lt; 0,1 ms / Funktion &lt; 0,1 ms / FunktionIntegrierte Zeitschalt-uhren / Gangreserve</p><p>ja / typ. 80 h (2 Jahre mit Batteriemodul) ja / typ. 80 h (2 Jahre mit Batteriemodul) ja / typ. 80 h (2 Jahre mit Batteriemodul) ja / typ. 80 h (2 Jahre mit Batteriemodul) typisch 20 Tage; keine Batterie typisch 20 Tage; keine Batterie</p><p>Anschlussleitungen 2 x 1,5 mm2 oder 1 x 2,5 mm2 Umgebungstemperatur 0 bis + 55 CLagertemperatur 40 C bis + 70 CStraussendung nach EN 55011 (Grenzwertklasse B)Schutzart IP20Zertifizierung nach VDE 0631, IEC 1131, FM Class 1, Div 2, cULus, C-Tick, SchiffbauzulassungenMontage auf Hutschiene 35 mm, 4 Teilungseinheiten breit oder Wandmontage auf Hutschiene 35 mm, 6 Teilungseinheiten breit oder WandmontageMae 72 (4 TE) x 90 x 55 mm (B x H x T) 108 (6 WM) x 90 x 55 mm (W x H x D) 108 (6 WM) x 90 x 55 mm (W x H x D)Programmierkabel LOGO! PC-Kabel, (RS232 oder USB) LOGO! PC-Kabel, (RS232 oder USB) LOGO! PC-Kabel, (RS232 oder USB) LOGO! PC-Kabel, (RS232 oder USB) Ethernet EthernetOptionale Puffebatterie ja ja ja ja nein neinLOGO! LOGO! Kommunikation (Ethernet)</p><p>nein nein nein nein ja, max 8 LOGO!s + 1PC/PG ja, max 8 LOGO!s + 1PC/PG</p><p>LOGO! Netzwerk (Ethernet)</p><p>nein nein nein nein ja,max 8 TN (LOGO!, SIMATIC CPU, 1xSIMATIC HMI, PC)</p><p>ja,max 8 TN (LOGO!, SIMATIC CPU, 1xSIMATIC HMI, PC)</p><p>Maximaler Programmspeicher</p><p>200 Blcke 200 Blcke 200 Blcke 200 Blcke 400 Blcke 400 Blcke</p><p>Externes Speichermodul LOGO! Memory Card LOGO! Memory Card LOGO! Memory Card LOGO! Memory Card SIMATIC Memory Card oderStandard SD Karte max. 2 G</p><p>SIMATIC Memory Card oderStandard SD Karte max. 2 G</p><p>Data Logging nein nein nein nein interner Speicher / SD Karte interner Speicher / SD KarteOnline Statustabelle nein nein nein nein ja, mit Speichern am PC ja, mit Speichern am PCMakro-Funktion nein nein nein nein ja ja</p><p>Digitalmodule LOGO! DM8 12 / 24R LOGO! DM8 24 DM16 24</p><p>LOGO! DM8 24R DM16 24R</p><p>LOGO! DM8 230R DM16 230R</p><p>Eingnge 4 4 / 8 4 / 8 4 / 8Eingangs-/Versorgungsspannung DC 12 / 24 V DC 24 V AC / DC 24 V* </p><p>DC 24 V**AC / DC 115 / 240 V</p><p>Zulssiger Bereich DC 10,8 ... 28,8 V DC 20,4 ... 28,8 V DC 20,4 ... 28,8 V, AC 20,4 ... 26,4 V* AC 85 ... 265 V, DC 100 ... 253 Vbei Signal 0bei Signal 1</p><p>max. DC 5 V mind. DC 8,5 V</p><p>max. DC 5 Vmind. DC 12 V</p><p>max. AC / DC 5 Vmind. AC / DC 12 V*</p><p>max. AC 40 Vmind. AC 79 V</p><p>Eingangsstrom 1,5 mA 2 mA 2,5 mA*, 2,0 mA** 0,08 mAAusgnge 4 Relais 4 / 8 Transistor 4 / 8 Relais 4 / 8 RelaisDauerstrom Ith (je Klemme) 5 A bei ohmscher Last;</p><p>3 A bei induktiver Last 0,3 A 5 A bei ohmscher Last;</p><p>3 A bei induktiver Last 5 A bei ohmscher Last;3 A bei induktiver Last</p><p>Kurzschlussschutz externe Absicherung erforderlich elektronisch (etwa 1 A) externe Absicherung erforderlich externe Absicherung erforderlichSchaltfrequenz 2 Hz bei ohmscher Last</p><p>0,5 Hz bei induktiver Last10 Hz 2 Hz bei ohmscher Last</p><p>0,5 Hz bei induktiver Last2 Hz bei ohmscher Last 0,5 Hz bei induktiver Last</p><p>Verlustleistung 0,3 ... 1,7 W bei DC 12 V0,4 ... 1,8 W bei DC 24 V</p><p>0,8 ... 1,1 W *0,8 ... 1,7 W **</p><p>0,4 ... 1,8 W bei DC 24 V*0,9 ... 2,7 W bei AC 24 V *0,7 ... 2,5 W bei DC 24 V **</p><p>1,1 ... 3,5 W (AC 115 V) ... 4,5 **2,4 ... 4,8 W (AC 240 V) ... 5,5 **0,5 ... 1,8 W (DC 115 V) ... 2,9 **1,2 ... 2,4 W (DC 240 V) ... 4,8 **</p><p>Mae (B x H x T) 36 (2 TE) x 90 x 53 mm 36 (2 TE) x 90 x 53 mm72 (4 TE) x 90 x 53 mm</p><p>36 (2 TE) x 90 x 53 mm72 (4 TE) x 90 x 53 mm</p><p>36 (2 TE) x 90 x 53 mm72 (4 TE) x 90 x 53 mm</p><p>21</p><p>R: Relais-Ausgnge, C: Clock/Zeitschaltuhr, o: ohne Display. </p><p>E: Ethernetschnittstelle *: bei DM8-Modul, **: bei DM16-Modul; 1) als SIPLUS-Komponente auch fr erweiterten Temperaturbereich</p><p>25...+70 C und aggressive Atmosphre/Betauung (www.siemens.de/siplus) </p><p>2) als SIPLUS-Komponente auch fr erweiterten Temperaturbereich</p><p> 40 ... +70 C und aggressive Atmosphre/Betauung (www.siemens.de/siplus) </p><p>LOGO! modular die technischen Details</p></li><li><p>22</p><p>LOGO! modular die technischen DatenAnalogmodule LOGO! AM2 2) LOGO! AM2 RTD LOGO! AM2 AQ2)</p><p>Versorgungsspannung DC 12 / 24 V DC 12 / 24 V DC 24 V</p><p>Zulssiger Bereich DC 10,8 ... 28,8 V DC 10,8 ... 28,8 V DC 20,4 ... 28,8 V</p><p>Analogeingnge 2 2 x PT100 oder PT1000 2- oder 3-Leiter Anschlu Automatische Sensor- erkennung</p><p>2</p><p>Messbereich 50 C ... +200 C 0 ... 10 V</p><p>Eingangsbereich 0 ... 10 V oder 0/4 ... 20 mA 0 ... 10 V oder 0/4 ... 20 mA</p><p>Auflsung 10 bit auf 0 1000 normiert 0,25 C 10 bit auf 0 1000 nominiert</p><p>Leitungslnge (geschirmt und verdrillt)</p><p>10 m 10 m 10 m</p><p>Geberversorgung keine 1,1 mA </p><p>Verlustleistung bei DC 12 V bei DC 24 V</p><p> 0,3 ... 0,6 W 0,6 ... 1,2 W</p><p> 0,3 ... 0,6 W 0,6 ... 1,2 W</p><p> 0,6 ... 1,2 W</p><p>Mae (B x H x T) 36 (2 TE) x 90 x 53 mm 36 (2 TE) x 90 x 53 mm 36 (2 TE) x 90 x 53 mm</p><p>2) : als SIPLUS-Komponente auch fr erweiterten Temperaturbereich 40...+ 70 C und aggressive Atmosphre/Betauung (www.siemens.de/siplus)</p><p>LOGO! TD Text Display </p><p>Versorgungsspannung DC 12 V, AC/DC 24 v</p><p>Zulssiger Bereich DC 10,2 ... 28,8 V oder AC 20,4 bis 26,4 V (47 ... 63 Hz)</p><p>Eingabe 6 Standardtasten, 4 Funktionstasten (Druckpunkttasten)</p><p>Display 61 x 33 mm, weie, steuerbare Hinterleuchtung, Kontrast einstellbar</p><p>Zeilen/Zeichen 4 Zeilen, 12/16 Zeichen pro Zeile (abhngig vom Zeichensatz)</p><p>Lnge des Verbindungkabel 2,5 m (auf 10 m verlngerbar mit durchgngig 9 adrigem seriellem Standardkabel)</p><p>Stromverbrauch bei DC 24 V typ. 65 mA (DC 12 V), typ. 40 mA (DC 24 V), typ. 90 mA (AC 24 V)</p><p>Ausschnittabmessungen (B x H x T) 119,5 x 78,5 x 1,5 4,0 mm fr Schalttafeleinbau (128,3 x 86 x 38,7 mm gesamt)</p><p>Kommunkationsmodule (CM EIB / KNX CM AS-Interface (Slave)</p><p>Versorgungsspannung DC 12 /24 V DC 24 V</p><p>Zulssiger Bereich DC 20,4 ... 28,8 V AC 20,4 ... 26,4 V</p><p>DC 19,2 ... 28,8 V</p><p>Digitale Eingnge* 16 (auch als Monoflop projektierbar)</p><p>4</p><p>Analoge Eingnge* 8 </p><p>Analoge Ausgnge* 2 (max. 8 am KNX) </p><p>Digitale Ausgnge* 12 4</p><p>Mae (B x H x T) 2 TE 36 x 90 x 53 mm 2 TE 36 x 90 x 53 mm</p><p>* Abbildung auf LOGO! Eingnge/Ausgnge</p></li></ul>

Recommended

View more >