1. Tagung der „Europäischen Arbeitsgemeinschaft für Fluorforschung und Cariesprophylaxe” in Salzburg vom 29. bis 30. Mai 1954

  • Published on
    19-Aug-2016

  • View
    214

  • Download
    2

Transcript

<ul><li><p>Sitzungsberiehte. 369 </p><p>20 g/I Zueker ges68t. Man kann dureh diese Anordnung der Versuehe, nattirlieh nur ftir prak- tisehe Bedfirfnisse, sowohl den Einflu8 des urspriinglichen ZuekergehMtes der Weine als aueh die Eimvirkung des pH-Wertes eines Weines auf die Iuversionsgesehwindigkeit feststellen. Die Abb~ngigkeit der Gesehwindigkeit der Inversion yon der Temperatur kann durch Vergleich tier gleiehgezeiehneten Kurven der Abbildungen erhalten werden. </p><p>Ergebnisse. Tabelle 2. </p><p>Lager- temperatur </p><p>c </p><p>0--3 10--13 17 --20 </p><p>Nachweism6glichkeit des Rohrzucker-Zusatzes yon </p><p>10 g/l i 20 g/1 </p><p>innerhalb einer Zeit yon </p><p>Std. i Std. </p></li></ul>

Recommended

View more >